"Die Rückkehr der Jedi-Ritter war für mich ein Dokumentarfilm" aus So viele Fragen              "Bei den Meisten sehe ich Ebbe, aber das Wasser kommt zurück, wenn ich anfange zu rappen" aus 20.000 Meilen              "Es ist nichts wie es ist, es scheint nur wie es scheint, ich fühl' mich schizophren wie A Beautiful Mind" aus Kind ohne Namen              "Ich bin ein goldenes Kind, das im einem Ozean schwimmt, der mit seiner Flut deinen Flow wegnimmt" aus Zurück aus der Zukunft              "Der Orkan aus meinem Mund weht mich um, doch na und?" aus 20.000 Meilen              "Ich bin wie ein Tumor, in deinem Kopf gefangen, du kriegst ihn nicht raus" aus 99 Probleme             
Hilf mit die Fanpage zu verbessern und mach mit!

Song


Prinz Porno - Mikrokosmos Weltweit

aus dem Album: Porno Privat

empty empty empty empty empty (0 Stimmen)
[Prinz Porno]: Intro
Yeah, yeah! Ihr seid wack!
Mikrokosmos weltweit!
Du bist wack!
Dein Demo ist wack!
Dein Label ist wack, yo!
Dein Produzent ist wack!
Dein Vater ist wack! Yeah!

[Prinz Porno]: Verse I
Doppel-P und Doppel-K sind wie doppeltes Debakel
f?r anti HipHop Kraken mit Gegenrap-Tentakel
Aus der Liebe zu Musik wurde Hass auf Industrie
Mikrokosmos Kompanie gegen Major Hierarchie
Von der untersten Etage steigt das Feuer bis ins Penthouse
Porno gegen Panzer mit dem Mic als Panzerfaust
Wir laufen auf und fronten stark, ?bertrieben, aber ehrlich
Und was daran falsch sein soll, bleibt mir weiter unerkl?rlich
Das Kotelettenkollektiv, Hans Meiser und Rex Gildo
Ihr geht breitbeinig nach Hause auf Demo-Tape Dildo
Frauen h?ren meine Texte und halten sie f?r Scherze
aber Porno Kid K.O. stopfen M?dels die Poperze
Bitte, wer waren die ersten, die den Mond betraten?
Los, sagt blo?, ihr glaubt ein paar schwarz-wei? Videos
In Hollywood Studios schaffen teure Produzenten
Realit?t aus purem Dreck um den Rest der Welt zu blenden
Mit beiden H?nden halt ich Puller und beginn zu strullern
bis alle von euch Opfern von der Welt runterkullern
M?dels h?ren mein Tape und beginnen sich zu kitzeln
Ich bin Aggro-Rapper Sado gegen schwule Flowschnitzel
Mit Kid K.O. Symbiose, es ist Front gegen Homo
Rap Kollektiv, Madonna, Yoko Ono
Whitney Houston, Tyra Banks reisen an f?r meine N?sse
Gebt mir F?nftausend Mark und Ihr d?rft sie auch noch k?ssen
Yeah, MCs strotzen Dummheit, aber werden damit gl?cklich
Yo, Porno wirft das Mic auf den Boden, Neger b?ck dich
Keine Zeit f?r Zicken, weil keine Zeit f?r Br?ute
Ich will massig Moneten und am liebsten auch noch Heute
Meine Beats sind Blutbad f?r Autos ohne B?sse
Porno HipHop-Bepanthen und Kid Kobra Wundkompresse
Im eignen Interesse, Finger weg vom R A P
oder Uzi-Salven gratis von der R?ckbank des Coup?
Ihr fresst LSD, h?rt mich rappen und sagt: "Wasser!"
Aber Porno Sajid Nogga f?r alle Mullas Massa (?)
Mein Rap ist wie Star Trek mit Fasern und beamen
H?nde weg vom MKs Beats, denn auf den Snares liegen Minen
Rapper-Zombies werden gez?chtet und gem?stet mit Kassetten
um als Aggro-Rap-Soldaten jeden Feind totzurappen
Okay, Du darfst rappen, aber tu das bitte lautlos
MCs klauen Flows so wie Polen teure Autos
Stages sind wie Talkshows und Du spielst Arabella
Eure Studios protzen Glanz, ich bin Untergrund wie Keller
Meine erste Gummipuppe bastelte ich aus Lego
mit Noppen in der Fresse und boostete mein Ego
Kindheit, kleckern, kotzen und Eltern wollten helfen
Yo, ich fickte Peter Pan und alle seine Elfen
MCs tragen Texte und merken einen Satz
Battlezeit ist Samstagnacht um acht, Moritz-Platz

[Prinz Porno]: Outro
Yeah! Yeah! Mikrokosmos! Ich t?te euch! Yeah!

Kommentare einfügen:

Du musst angemeldet sein um Kommentieren zu können

Kommentare:

Keine Kommentare.